Schlagwort-Archive: Zenphoto

WordPress + Zenphoto Integration

Update: Inzwischen benutze ich Zenphoto nicht mehr, weil die WordPress Gallerie recht gut geworden ist. Wahrscheinlich funktioniert die Anleitung hier immer noch, wenn nicht, findet sich vielleicht in den Kommentaren ein Hinweis (oder du schreibst einen ;)).

Wollte ich ja schon lange mal schreiben, was hinter diesem Foto-Blog für Technologien stecken. Und weil Tobi grad nachgefragt hat, werd ich das jetzt mal erklären. Meine Anforderungen waren, dass ich eine echte Gallerie haben wollte, durch die man intuitiv browsen kann. Dies konnte mir keine Blog-Software zufriedenstellend lösen, deshalb musste eine Gallerie-Software her. Zenphoto ist eine relativ einfache Gallerie-Software, die nicht so aufgeblasen ist wie z.B. Gallery, aber trotzdem genug kann.

Grundsätzlich besteht das Blog aus ner WordPress-Installation im Hauptordner sowie einer Zenphoto-Installation im /photos Ordner.

Die erste Schwierigkeit ist jetzt, die beiden so zu vermählen, dass sie vom Design her zusammenpassen. Da gibt es aber nach etwas Recherche eine recht gute Anleitung. Nach ein paar Anpassungen hat man auch das Design so hingeschustert, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress+Zenphoto gut ausschaut.

Jetzt will man die Bilder noch irgendwie in seinen Blogs einbinden. Hierfür verwende ich parallel zwei Möglichkeiten: Das ZenphotoPress Plugin sorgt dafür, dass man einzelne Bilder komfortabel aus einer Gallerie auswählen und in den Text einfügen kann. Außerdem bietet es ein Widget an, das in der Seitenleiste angezeigt werden kann. Ein kleines WordPress-Plugin von hier zeigt zu einem Album immer eine festlegbare Anzahl an Fotos an, die dann auf das Album linken. Meine angepasste Version davon gibts hier.

Dann hab ich noch ein nettes Plugin installiert, das das Zusammenspiel von WordPress und Zenphoto erleichtert: ZenPhoto Single Sign-On loggt den Benutzer gleichzeitig bei Zenphoto ein, wenn man sich bei WordPress anmeldet.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.